Angellexikon


Gamakatsu

Japanischer Angelausrüstung-Hersteller, der vor allem für die exzellente Qualität seiner Angelhaken weltweit bekannt ist.

Geflochtene Angelschnur

Geflochtene Angelschnur wird im aufwendigen Prozess aus mehreren einzelnen Fasern hergestellt und hat dadurch bei bestimmten Angelsituationen wesentliche Vorteile. So weist sie minimale Dehnung auf und ermöglicht entsprechend zuverlässiges Haken der Fische beim Biss. Weiterhin ist sie sowohl gegen die mechanischen Einflüsse als auch gegen die UV-Strahlung ausgesprochen robust. (Mehr erfahren)

Gimbal

Gimbal (auch Kampfgurt genannt) ist ein spezieller Bauchgurt für die Aufnahme bzw. Befestigung der Angelrute beim BigGame-Fishing. Durch ihn ist es möglich, dass der Angler auch bei enormer Belastung, die im Drill von kapitalen Meeresfischen entsteht, aufrecht stehen und dem Fisch Paroli bieten kann. (Mehr erfahren)

Glider

Glider sind spezielle Wobbler, die keine Tauchschaufel aufweisen und aus diesem Grund sehr gut durchs Wasser gleiten. Es gibt sinkende und schwimmende Glider. (Mehr erfahren)

Grundangeln

Unter dem Begriff Grundangeln werden verschiedene Angelmethoden zusammengefasst, bei denen der Köder direkt auf dem Grund oder knapp darüber präsentiert wird. Zu den typischen Grundangeln-Methoden gehören: Karpfenangeln mit Futterkorb, Welsfischen mit Unterwasserpose und Zanderangeln mit Gummifischen. (Mehr erfahren)

Gumpe

Als Gumpe wird ein durch die Strömung natürlich entstandenes Loch auf dem Flussboden bezeichnet. Meist enstehen Gumpen durch Wasserverwirbelungen hinter großen Steinen oder anderen Hindernissen.