Illex

Hier finden Sie Informationen über die Angelmarke Illex, ihre Entstehung, Werdegang und die Bestseller-Produkte von Illex.

Marken-Info

  • Marke: Illex
  • Gründung: Ende 70er in Frankreich
  • Produkte: Kunstköder, Bekleidung, Ruten
  • Gehört zu: Sensas SA
  • Firmensitz: Frankreich, 28630 Fontenay-sur Eure
  • Homepage: www.illex.fr/de/

Geschichte von Illex

Illex wurde in Frankreich Ende 70er von der Familie Bonnet gegründet. Im Jahr 2002 hat derzeitiger CEO und Hauptaktionär Hugues Nello das Unternehmen übernommen. Das Werk befindet sich in Beauce, in der Nähe von Chartres. Obwohl es die Firma schon Jahrzehnte gibt, hat sie sich insbesondere in den letzten Jahren zu einer Köderschmiede für Raubfischangler entwickelt.

Illex heute

Kunstköder von Illex sind zumindest in Europa überall bekannt und manche Modelle davon auch überaus begehrt. Ob Stickbaits, Jerkbaits oder Swimbaits – sie sehen nicht nur gut aus, sondern überzeugen durch Qualität. Wenn alle anderen Köder versagen, kann man zum Beispiel mit einem Illex Squirrel immer noch den einen oder anderen Barsch zum Anbiss verführen. Gute Wurfeigenschaften, stabiler Lauf und leichte Führbarkeit zeichnen die Kunstköder von Illex aus.

Besteller-Produkte von Illex

Folgende Kunstköder* gehören zu den Bestsellern des Hauses Illex:

Weitere Angelprodukte von Illex

Bei Amazon finden Sie weitere verschiedene Angelprodukte von Illex, die in folgender Liste* nach Warengruppen sortiert sind:

 

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2



Beitrag kommentieren