Fisch entgeht nur knapp einer Attacke

In der weiten Wildnis Kanadas ist alles möglich, auch das, was in diesen Videoaufnahmen zu sehen ist.

Gewöhnlich zeigen Süßwasser-Raubfische den Menschen gegenüber ein sehr scheues Verhalten. Anders ist es in diesem Video. Hie attackiert ein großer Hecht seinen kleinen Artgenossen buchstäblich vor den Füssen der Wanderer, die den kleinen Räuber gerade eben ins Wasser entlassen haben.

Solche Aufnahmen sind in der Natur extrem selten, denn zum Einem verteilen sich Raubfische sehr unregelmäßig auf einigen wenigen Flächen im Gewässer und zum Anderen geraten sie bei der Jagd äußerst selten in solch einen Rauschzustand, wenn sie vor den Menschen keine Scheu mehr verspüren.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1



Beitrag kommentieren