Tiefseequappen

Tiefseequappen sind faszinierende und wunderschöne Tiefseefische, die in gemäßigten Zonen aller Ozeane vorkommt.

Allgemeines

  • Name: Tiefseequappen
  • Wissenschaftlicher Name: Ateleopodidae
  • Ordnung / Familie: Ateleopodiformes / Tiefseequappen
  • Vorkommen: östlicher Atlantik, Indischer Ozean, östlicher und westlicher Pazifik
  • Habitat: Tiefen bis zu 1300 m
  • Max. Größe: 2 Meter
  • Gefährdung: marginal gefährdet
Tiefseequappe

Tiefseequappe

Lebensraum

Tiefseequappen leben in Tiefen von 100 bis 1300 Metern in der Karibik, im östlichen Atlantik, im Indischen Ozean sowie im westlichen und östlichen Pazifik.

Merkmale der Tiefseequappe

  • Obwohl Tiefseequappe eindeutig zu den Echten Knochenfischen gehören, besteht ihr Skelett weitgehend nur aus Knorpel.
  • Sie haben eine auffallend lange Afterflosse, die mit der kleinen Schwanzflosse zusammengewachsen ist.
  • Die kleine Rückenflosse hat drei bis dreizehn Flossenstrahlen und beginnt direkt hinter dem knollennasigen Kopf.
  • Die Bauchflossen bestehen bei ausgewachsenen Tieren nur aus einem einzelnen Flossenstrahl.
  • Tiefseequappen werden 37 Zentimeter bis zwei Meter lang.
Tiefseequappe

Tiefseequappe

Ernährung

Die Nahrung der Tiefseequappen besteht, soweit bekannt, aus Tintenfischen und anderen Kopffüßern, wie auch aus kleineren Tiefsee-Knochenfischen.

Besonderheiten

Die Tiefseequappen gelten als wenig erforscht und ihre systematische Stellung ist umstritten. Die weltweite Fischfangindustrie interessiert sich zunehmend für diese Art, weil ihr Fleisch sehr nahrhaft und überaus schmackhaft ist.

Tiefseequappe

Tiefseequappe

Quellen:

Dieser Artikel wurde zum Teil der Wikipedia entnommen und steht unter dieser Nutzungslizenz.

Fischlexika und -Atlanten

Falls Sie sich für die faszinierende Tierfauna unserer Meere, Seen oder Flüsse interessieren, empfehlen wir Ihnen folgende Bücher*, die neben herausragenden Fotos und detailgetreuen Zeichnungen auch spannende Informationen über die einzelnen Fisch- und Tier-Arten anbieten:
  1. Farbatlas der Angelfische
  2. Gefährliche Meeresfische
  3. Was lebt im Mittelmeer?
  4. Süßwasserfische Europas
  5. Fische Krebse Muscheln
  6. Das grüne Universum
Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2



Beitrag kommentieren