Meeräsche (Mugil curema)

Es gibt über 40 Meeräschen-Arten, die als Speisefische gefragt sind. Auch die weiße Meeräsche weist hervorragende kulinarische Qualitäten auf.

Allgemeines

  • Name: Weiße Meeräsche. Engl.: white Mullet
  • Lateinischer Name: Mugil curema
  • Ordnung / Famile: Mugiliformes / Meeräschen
  • Vorkommen: ost- und westatlantische Küsten Amerikas
  • Habitat: Küstengewässer bis zu 100 m Tife
  • Max. Größe / Gewicht:  70cm / 1,5kg
Weiße Meeräsche

Weiße Meeräsche

Lebensraum

Weiße Meeräsche kommt an der ost-atlantischen Küste Amerikas von Nova Scotia bis Argentina. Im östlichen Pazifik erstreckt sich ihr Habitat von Golf of California bis Chile. Diese Spezies bevorzugt küstennahe Gewässer bis zu 100 Meter Tiefe. Auch in seichten Bereichen fühlt sie sich sehr wohl.

Manchmal gibt es beachtliche Äschenpopulationen direkt in Korallenriffen, wobei die Stellen mit Algenbewuchs von den Fischen bevorzugt werden. Selbst im Brackwasser gedeiht sie. Manche Fische schwimmen auch flussaufwärts ins Landesinnere, wenn auch nicht weit.

Merkmale der Weißen Meeräsche

Der Körper der Meeräsche hat eine spindelförmige in die Länge gezogene Form, die muskulös und stromlinienförmig ist. Der Kopf ist kegelförmig, der Mund ist endständig und relativ klein.

Die Äsche hat winzig kleine Zähne. Ihre Flossen haben hell-graue Farbe. Der Bauch ist weiß und die Flanken silbrig. Der Rücken der Meeräsche ist hell-grau bis grau-bläulich gefärbt.

Ernährung

Diese Spezies ernährt sich überwiegend von Würmern, Mollusken, Seeigeln sowie von allerlei Wirbellosen und vom Zooplankton, die sie auf dem Meeresboden in Küstennähe vorfindet.

Besonderheiten

  • Weiße Meeräsche ist ein schmackhafter Fisch mit festem weißem Fleisch, das sich gut für verschiedene Zubereitungsmethoden eignet. Ihr leicht gesalzener Rogen gilt im getrockneten Zustand in vielen Ländern als Delikatesse.
  • Amerikanische Angler verwenden kleine Meeräschen gerne als Köderfisch zum Angeln von unterschiedlicher Raubfische, unter anderem auch den Riesenzackenbarsch.
Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2



Beitrag kommentieren