Hafen-Angeln in Taiwan Video

Angeln von riesen Molen in taiwanesischen Häfen hat es in sich – sehen Sie selbst!

Im west-pazifischen Inselstaat Taiwan, der etwa so groß wie Baden-Württemberg ist, hat das Angeln lange Tradition. Während noch im letzten Jahrhundert die meisten Angler aus unteren Bevölkerungsschichten stammten, die ihre Fänge konsequent nach Hause brachten, entspannen sich heute immer mehr Büro-Angestellte und Manager, indem sie kurz nach Feierabend zum Hafen fahren und von riesig hohen Molen ihre Köder auswerfen.

Dennoch sind solche Fänge wie in diesem Video in taiwanesischen Häfen eher selten – umso stärker freut sich der glückliche Angler! Auch wenn der Fisch aus dieser Höhe ganz klein erscheint, wird er immer noch mindestens 10 Kilo schwer sein, was man schon bei seinem Drill erahnen konnte. Wie der Angler seinen Fang auf die Mole kriegen will, bleibt aber eine andere Frage.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1



Beitrag kommentieren