Köderfarben für klares Wasser

Im klaren Wasser zu fischen ist eine große Herausforderung. Hier erfahren Sie, welche Köderfarben sich im klaren Wasser am besten einsetzen lassen.

Für Einsteiger wirkt das auf dem Markt vorhandene Köder-Angebot mit seinen unzähligen Farbkombinationen zumindest sehr verwirrend. Aus diesem Grund haben wir als kleine Hilfestellung folgende Köderfarben-Bildergallerie angelegt. Mehr Hintergrund-Informationen zu diesem Thema gibt es im Artikel Köder für klares Wasser.

Klares Wasser und bedeckter Himmel

Milchig gefärbte Köder

Dezente, milchig gefärbte Köder

Durchsichtige braune Köder, wenn das Wasser bräunlich ist

Durchsichtige braune Köder, wenn das Wasser bräunlich ist

Köder in realistischen Farben

Dezente Köder in gedämpften Farben

Dunkelgrüne Köder

Dunkelgrüne Köder, wenn das Wasser grünlich ist

Klares Wasser bei Dämmerung

Schwarze Köder

Tiefschwarze Köder

Relax Twister in Schwarz

Dunkle Köder mit violettem Stich

Twister in Violett

Durchsichtige Köder mit violettem Stich und Glitter

Effzett Longhorn Shad

Milchig-Weisse Köder

Klares Wasser und Sonnenschein

Köder in realistischen Farben

Köder mit dezenten Farben, die zu Umgebung passen

Dunkle Köder in realistischen Farben

Dunkle Köder in realistischen Farben

Durchsichtige Köder in in realistischen Farben

Durchsichtige Köder in in realistischen Farben

Durchsichtige gepunktete Köder

Durchsichtige gepunktete Köder

Weitere Informationen über die Wahl der richtigen Köder fürs Angeln im klaren Wasser und welche Parameter man dabei beachten sollte, werden im nächsten Artikel ausführlich kommuniziert: richtige Köder fürs klare Wasser

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 3



Beitrag kommentieren