Krocodile-Blinker von Spinnex

Dieser Blinker hat eine längliche Form und läuft stabil aber zugleich auch lebhaft durchs Wasser. Man könnte ihn als eine gute Alternative zu den Marken-Blinkern betrachten.

Seine Herkunft

Sowohl sein Name als auch seine Form erinnern stark an das „Krocodile“-Blinker von dem renommierten amerikanischen Köderhersteller Luhr Jensen. Obwohl das Original nach wie vor zu den Klassikern gehört und zumindest bei der Verarbeitung der Materialoberfläche nicht zu schlagen ist, kommt der neue „Krocodile“, der in Polen produziert wird, auch nicht ganz belanglos daher.

Krocodile Blinker von Spinnex

Krocodile Blinker von Spinnex

Er weist zwar keine aufwendig hergestellte holographische Oberfläche auf, wie man es bei den Ködern von Luhr Jensen kennt, dennoch ist die Material-Verarbeitung bei dem polnischen Konterpart auch anspruchsvoll genug. Es gibt ihn in Silber, Bronze und in einem speziellen Schleifmuster.

Laufeigenschaften und das Spiel

Sein Lauf ist stabil aber auch lebhaft zugleich, sodass er nicht nur beim Hechtangeln eingesetzt werden kann, sondern auch für etwas anspruchsvollere Räuber, wie Zander und Rapfen gut geeignet ist. Für die letzteren ist der polnische „Krocodile“ auch deshalb so gut, weil er dank seiner schlanken Form und dem perfekten Gewicht (16 g) anständige Wurfweiten aufweist.

Krocodile Blinker Kontur

Krocodile Blinker Kontur

Weiterhin kann man durch die abrupten aber nicht zu starken Rutenschläge den unentschlossen Räubern manchmal den letzten Kick geben. Bei solcher Führung behält er aber immer das Gleichgewicht, und verkeilt sich selten in der Schnur.

Krocodile von Spinnex

Krocodile von Spinnex

Das markante Auge, was auf dem Bild zu sehen ist, geht eigentlich schnell ab, weil es aus Papier ist und mit einem Kleber angebracht wurde. Dies ist aber nicht weiter schlimm, denn so ein überdimensioniertes anatomisches Merkmal würde vielleicht nur den Hecht reizen, andere Räuber, wie z.B. den Rapfen, schreckt es eher ab.

Bewertung: 4,33; Bewertungen: 3



Beitrag kommentieren