Meeresrollen: Kauftipps, Test & Vergleich 2017

Auf welche technischen Kriterien sollte man beim Kauf einer Meeresrolle genau achten? Diese und andere Fragen beantworten wir in unserem Ratgeber und bieten Ihnen darüber hinaus einen Produktvergleich.

Welche Meeresrolle soll man wählen?

Meeresangeln

Meeresangeln

Meeresrollen gibt es sowohl als Multirollen wie auch als Stationärrollen zur Auswahl. Um die passende Rolle zum nächsten Angelurlaub zu wählen, sollte man sich zuallererst die Zielfische vor Augen führen. Wenn Sie zum Beispiel auf richtig große Meeresfische in Norwegen angeln wollen, dann greifen Sie am besten zu einer Multirolle. In einem entspannten Urlaub an der Ostsee hingegen würde auch eine gewöhnliche Stationärrolle reichen, mit der man problemlos Maischollen oder kleine Dorsche im Kutter ans Board hieven kann. Die Rolle sollte dann aber nach jedem Ausflug gründlich gespült werden, um sie vom schädlichen Meersalz zu reinigen.

Welchen Qualitätskriterien soll eine Meeresrolle entsprechen?

Da Meeresrollen viel mehr der Gewalt der Naturelemente ausgesetzt werden als es bei Süßwasserrollen der Fall ist, müssen sie vor allem sehr robust gebaut sein. Salzbeständigkeit ist hierbei zum Beispiel nicht nur eine Option sondern ein Muss, sonst wird man seine Meeresrolle schon nach ein paar Angelurlauben in Norwegen nicht mehr erkennen oder noch schlimmer – in dem unpassendsten Moment den Fisch des Lebens verlieren, weil die Rolle auseinander bricht und die Schnur samt Fisch in der Tiefe verschwindet.  Aus diesem Grund sind bei hochwertigen Meeresrollen alle wichtigen Teile versiegelt und absolut wasserdicht, damit die gefährlichen Salzkristalle nicht ins Getriebe eindringen und die Rolle beschädigen.

Kraftreserven und Schnurfassung

Da die Salzwasserfische oftmals viel stärker kämpfen als ihre Artgenossen im Süßwasser, soll eine gute Meeresrolle über solide Kraftreserven verfügen. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass ihre Meeresrolle über ein großes Schnurfassungsvermögen verfügt. Nur mit ausreichend Leine werden Sie Ihren Köder in den immensen Tiefen der norwegischen Fjorde anbieten können, wo sich richtig große Brocken verstecken. Großes Schnurfassungsvermögen verlangt allerdings nach hoher Übersetzung, sodass der Köder schnell auch aus großen Tiefen nach oben geholt werden kann. Das spart Zeit und Nerven.

Sechs Meeresrollen im Vergleich

Zahlreiche Artikel rund um die Meeresausrüstung erschweren einem die Entscheidung ungemein. Trotzdem sollte die Wahl der Meeresausrüstung gut durchdacht sein. In folgender Tabelle finden Sie einen Vergleich von sechs besten Meeresrollen, die der Markt aktuell anbietet. Bei unserer Recherche nach den besten Produkten sammeln wir Bewertungen und Rezensionen aus verschiedenen Quellen wie z.B. Fachmagazinen, Foren und Online-Shops zusammen und werten diese anschließend nach unserem eigens entwickelten Raitings-System aus. Mehr Informationen zu unserem Bewertungssystem finden Sie hier.

Meeresrollen DAM Quick Pirate LHCPreis-Leistung Tipp WFT Line Counter 855 Fin-Nor Trolling SLC 30 Okuma Cold Water Daiwa Sealine SG47L Spro Offshore Pro 4300
Gewicht 571 g 420 g 558 g 430 g 500 g 600 g
Übersetzung 4.0:1 5.10:1 4.2:1 5.1:1 4.2:1 3.8:1
Kugel-/Walzlager 3 8 2 3 3 4
Bremssystem Sternbremse Sternbremse Sternbremse Sternbremse Sternbremse Sternbremse
Schnurfassung 300m/0,45mm 250m/0,30mm 205m/0,58mm 270m/0,35mm 440m/0,35mm 420m/0,40mm
Zusatz-Features
  • Schnurzähler
  • Schnurzähler
  • LCD Display
  • Schnurzähler
  • Schnurzähler
  • Schnurzähler
  • Schnurzähler
Kundenwertung

Meeresausrüstung

Neben einer guten Meeresrolle und Meeresrute gehören auch Köder und zahlreiche andere Teile zu einer perfekten Meeresausrüstung, wie beispielsweise die passende Kleidung, Transporttaschen etc. Erfahrene Angler wissen ganz genau, was sie zu einer optimalen Meeresausrüstung benötigen. Anfänger hingegen haben es schwer. Die Devise lautet hierbei wie so oft – so viel wie nötig und so wenig wie möglich! Keiner will eine riesige Kiste mitnehmen aber auch nicht unvorbereitet sein. Daher sollte man sich die nötige Zeit nehmen, um die perfekte Meeresausrüstung auszuwählen. Folgende Beiträge helfen Ihnen dabei: Fischfinder & Echolote, Pilkruten Kaufratgeber, Pilken-Angeltechnik, Trolling-Ruten Kaufratgeber, Trolling-Schnur, Angelausrüstung für Norwegen.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2