Riesen Alligator an der Angel

Es sollte ein ganz entspannter Angelausflug werden. Doch was Lance Burgos aus dem Wasser gezogen hat, hat ihm und seiner Tochter wahrscheinlich den größten Schreck ihres Lebens beschert.

In einem mit Alligatoren besiedelten Gewässer zu angeln, ist nicht ganz ungefährlich, denn die Reptilien vergreifen sich nicht selten an den gehakten Fischen oder manchmal sogar selbst an den Angelködern. Meist bleibt dann den Anglern nichts anderes üblich als die Schnur zu kapern. Ein jeglicher Versuch das Tier zu landen und vom Haken zu befreien würde zwangsläufig zu einer lebensbedrohlichen Situation führen, denn die gehakten Reptilien sind gestresst und äußerst aggressiv. Wenn man bedenkt, dass sie bis zu sechs Meter lang und 500 kg schwer werden, kann man sich vorstellen, welch einen Schock die kleine Familie aus Louisiana im folgenden Video erlebt haben muss.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 4



Beitrag kommentieren