Rutenspitze reparieren

Bei einer gebrochenen Spitze muss man nicht immer gleich den Spitzenring austauschen, es geht auch viel einfacher. Wie genau, erklären wir in diesem Artikel.

Drei Reparatur-Möglichkeiten

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, um eine abgebrochene Rutenspitze wieder zu reparieren:

  1. Einen neuen Spitzenring besorgen und diesen an die gebrochene Stelle setzen.
  2. Das defekte Teil bis zum nächsten Ring abschneiden und diesen zu dem Spitzenring umfunktionieren.
  3. Die abgebrochene Spitze teleskopartig in das untere Teil einführen und fest kleben.

Im Folgenden erklären wir somit die dritte Möglichkeit eine gebrochene Rutenspitze zu reparieren. Der Vorteil dabei ist hohe Festigkeit der neuen Spitze nach der Reparatur sowie der Verzicht auf den Kauf der neuen Spitze.

Gebrochene Rute

Gebrochene Rute

Schritt 1: Was wird benötigt?

1 x Metallsägeblatt
1 x Sekundenkleber
1 x Geflochtene Angeschnur
1 x Nagellack

Benötigte Materialien

Benötigte Materialien

Schritt 2: Rutenspitze zum Einführen vorbereiten

Im nächsten Schritt kürzen Sie (wenn notwendig) die abgebrochene Rutenspitze, sodass sie an der Bruchstelle in das verbleibende Rutenteil hineingeführt werden kann. Wenn die Bruchstelle bereits das passende Diameter dafür aufweist, umso besser. Wenn nicht, wird die Rute unter der Bruchstelle minimal gekürzt, sodass die Spitze problemlos hineinpasst, wie in folgender Abbildung zu sehen ist. Vor dem Einführen werden die beiden Teile mit Schleifpapier bearbeitet:

Rutenspitze zum Einführen vorbereiten

Rutenspitze zum Einführen vorbereiten

Schritt 3: Schnur und Rutenspitze einführen

Führen Sie anschließend ein Stück geflochtener Schnur und hinterher die Rutenspitze in das Hauptteil ein:

Schnur und Rutenspitze einführen

Schnur und Rutenspitze einführen

Schritt 4: Sekundenkleber auftragen

Nachdem Sie die Rutenspitze in das Hauptteil eingeführt und die Schnur dadurch eingeklemmt haben, tragen Sie etwas Sekundenkleber auf die Verbindungsstelle auf:

Sekundenkleber auftragen

Sekundenkleber auftragen

Schritt 5: Die Schnur umwickeln

Wickeln Sie die Schnur um die Verbindungsstelle, sodass sie die gesamte Konstruktion zusätzlich verfestigt:

Schnur umwickeln

Schnur umwickeln

Schritt 6: Nagellack auftragen

Zum Schluss können Sie optional aus rein visuellen Gründen noch passend farbigen Nagellack an die Verbindungsstelle auftragen:

Nagellack auftragen

Nagellack auftragen

Bewertung: 4,78; Bewertungen: 9



Beitrag kommentieren