Schwarzbarsch um jeden Preis!

Schwarzbarsch genießt in den USA Kultstatus. Er ist ein begnadeter Kämpfer und kann bis zu 10 kg schwer werden!

Millionen-Preis für den größten Fisch

Geschätzte 30 Millionen Amerikaner gehen regelmäßig im Süßwasser angeln. Zielfisch Nummer 1 ist dabei der Schwarzbarsch. Der flinke Räuber ist nicht nur wegen seines vehementes Widerstands eine begehrte Trophäe, er kann auch reich machen. Denn neben den zahlreichen Meisterschaften, an denen die besten Profi-Angler des Landes um einen Millionen-Dollar-Preis buhlen, kann in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten auch jeder Hobby-Angler steinreich beim Schwarzbarsch-Angeln werden. Voraussetzung dafür ist ein Fisch, dessen Gewicht 22 Pfund und 4 Unzen (10,080 Kilogramm) überragen soll. Denn dies ist der größte offiziell anerkannte Schwarzbarschfang in den USA, der 1932 von George Perry erzielt wurde. Inzwischen träumen alle Angler von dem Fang ihres Lebens, denn für den neuen Rekord stehen dem glücklichen Angler Millionen Dollar Preisgeld. Aus dieser Perspektive wird der Sprung des Anglers aus dem folgenden Video nachvollziehbar!

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2



Beitrag kommentieren