Spinnerbait-Montage

Spinnerbait ist ein sehr auffälliger und voluminöser Köder. Viele Angler denken deshalb, dass er nur für Hechte gut geeignet ist.

Konstruktion des Spinnerbaits

Wichtigstes Merkmal eines Spinnerbaits ist seine angewinkelte Drahtkonstruktion, die aus zwei Achsen besteht. Während eine davon mit einem oder mehreren Spinnerblättern bestückt wird (daher auch die Bezeichnung – Spinnerbait), kommt auf die andere ein Einzelhaken. An diesen wird ein beliebiger anderer Köder gehängt wie zum Beispiel ein Gummifisch, Twister oder einfach ein Haarbüschel.

Spinnerbait mit Bucktail

Spinnerbait mit Bucktail

Damit die Ausrichtung eines Spinnerbaits bei der Führung stabil bleibt, muss die Achse mit dem Haken mehr Gewicht aufweisen als die mit dem Spinnerblatt. In diesem Fall positioniert sich der gesamte Köder unter Wasser senkrecht mit dem Spinnerblatt nach oben und läuft sehr stabil. Somit suggeriert ein Spinnerbait mit seiner großflächigen Drahtkonstruktion und den rotierenden Blättern den Raubfischen einen besonders lohnenden Happen.

Spinnerbait-Montage

Damit ein Spinnerbait nach dem Auswurf schnell eine senkrechte Position annehmen kann, wird der Haken mit einem Bleigewicht beschwert. Alternativ werden Spinnerbaits sehr oft mit verschiedensten Gummi-Ködern aufgepeppt, die sowohl für das Gewicht als auch für den zusätzlichen Reiz sorgen. Sie alle werden am Haken befestigt und sollen den Köder für die Räuber noch unwiderstehlicher machen. In folgender Abbildung sehen Sie, wie eine Spinnerbait-Montage fürs Angeln auf Hecht aufgebaut ist.

Spinnerbait-Montage

Spinnerbait-Montage

Alle auf dem Markt vorhandenen Weichplastikköder – Gummifische, Twister, Krustentiere, Würmer etc. – wurden schon mal an einen Spinnerbait gehängt (manchmal sogar paarweise) und mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg eingesetzt. Bei der Wahl des Spinnerbaits gilt: Nicht nur Größe, Form und Volumen sondern auch die Farbe ist zu berücksichtigen. Denn jedes Gewässer hat seine individuelle Wassertrübung, sodass auch mit verschiedenen Farbtönen experimentiert werden muss. Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Farben unter Wasser.

Ein Köder für Problemstellen

Ein anderer wesentlicher Konstruktionsvorteil eines Spinnerbaits ist seine Hänger-Resistenz. Dadurch, dass der Haken immer auf der Achse angebracht ist, die sich beim Lauf nach unten positioniert, zeigt die Hakenspitze zugleich nach oben zu dem Spinnerblatt. Die gesamte Drahtkonstruktion bildet somit einen kompakten und in sich geschlossenen Bündel, der beim Zug nur minimale Angriffsfläche für Kraut oder anderes Treibgut bietet.

Gewässerfarbe

Gewässerfarbe

Selbst an Steinpackungen schützt ein Spinnerblatt noch vor Hängern, vorausgesetzt er wird dort zügig eingeholt. Bei zu langsamer Führung besteht die Gefahr, dass der Köder in eine Steinspalte gerät und stecken bleibt.

Führung und Zielfische

Da Spinnerbaits durch die rotierenden Spinnerblätter und die am Haken angebrachten Weichköder sehr groß erscheinen, meinen viele Angler, dass sie nur zum Hechtfischen gut geeignet sind. Tatsächlich werden diese Köder bei uns sehr effektiv beim Nachstellen von Hechten eingesetzt. Die vom Spinnerblatt ausgehenden Druckwellen und übrige Ausstattung scheinen den Esox fast schon zu hypnotisieren.

Hechtanatomie: Auge

Hechtanatomie: Auge

Dennoch wurden Spinnerbaits ursprünglich in den USA fürs Angeln auf Schwarzbarsche entwickelt. Beim Barschangeln werden aber kleine Spinnerbait-Modelle eingesetzt, die filigran laufen und sehr verführerisch wirken. Ob klein oder groß – die Führung eines Spinnerbaits ist ganz einfach und selbst von Einsteigern schnell erlernbar: Ähnlich wie bei Spinnern werden sie gleichmäßig eingeholt mit leichten Geschwindigkeitsvariationen zwischendurch.

Schonendes Angeln

Auch wenn Spinnerbaits groß und gefährlich aussehen, bieten sie dennoch ein verglichen mit anderen Ködern schonendes Angeln an. Durch ihre breite Drahtkonstruktion verhindern sie tiefes Verschlucken und erlauben rasche und unkomplizierte Befreiung vom Haken. Insbesondere bei Angeln auf Salmoniden sollte man anstatt zu einem konventionellen Spinner lieber zu einem kleinen Spinnerbait greifen. Im nächsten Artikel geht es ums Hechtangeln mit Spinnerbait.

Hier können Sie Spinnerbait Montagen günstig kaufen*

Bewertung: 4,00; Bewertungen: 8



Beitrag kommentieren