Storm WildEye Shad Test

WildEye-Köderserie von Storm beinhaltet zahlreiche vormontierte Gummiköder, die robust im Einsatz und relativ günstig in der Anschaffung sind.

Rapala zweite Wahl

Storm Wild Eye Shad

Storm Wild Eye Shad

Storm ist eine Köder-Marke, die unter Rapala VMC Corporation beheimatet ist und ein mittleres Preissegment bedient. Anders als das Rapala-Brand, das für Tradition und vor allem hervorragende Qualität seiner Köder weltweit bekannt ist, repräsentiert Storm weniger anspruchsvolle Köder, die zwar strapazierfähig im Einsatz sind aber auch Qualitätsmengel aufweisen dürfen. In Anbetracht des harten Wettbewerbs, indem jede auch so kleinste Marktnische stark umkämpft wird, will sich Rapala offensichtlich keine einzige Zielgruppe entgehen lassen.

Storm Wild Eye Shad

Storm Wild Eye Shad

Wildeye Shads sind meist aus robuster Gummimischung hergestellt und bereits vom Werk aus mit einem Bleigewicht* vormontiert. Das macht sie gerade für Eisteiger sehr einfach zu gebrauchen. Trotz Verarbeitungsmängel an dem Gummikörper, sitzt der Jighaken bei diesem Köder felsenfest, hat einen perfekten Winkel und ist sehr scharf. Bei der Führung muss jeder Angler selbst einschätzen, ob sich das gewählte Modell zum Jiggen eignet oder nur einfach mit Zupfern eingeholt werden sollte.

Wildeye Shad kaufen*

Bewertung: 4,50; Bewertungen: 4