Verlorene Schätze

Was auf dem Flussbett einer mittelgroßen amerikanischen Stadt alles zu finden ist, sehen Sie im folgenden Video

Die 180.000 Einwohnerstadt in Giorgia ist zwar keine Metropole, doch was in dem dortigen Fluss für verlorene Schätze auf dem Grund liegen, ist sehr beeindruckend! Neben den zahlreichen Kunsködern (die Amerikaner sind nun mal viel mehr angelverrückt als die Europäer) findet der Taucher an einem einzigen Tag zwei Ruten samt Rollen, 3 Brillen, einen kaputten Revolver, Kajakpaddel, zahlreichen Schmuck, Musikinstrumente, kaputte Handys und viel mehr!

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1



Beitrag kommentieren