Vogel fängt Fisch mit Brot

Einige Vögel gehen beim Fischfang viel geschickter vor als manch ein Angler. Im folgenden Video können Sie es sehen!

Es gibt Vögel, die sich Brot- oder Kuchen-Reste schnappen, um selbst satt davon zu werden. Es gibt allerdings auch andere schlaue Vögel, die das Stück Brot, was sie ergattern konnten, nicht selbst fressen sondern als Köder beim Fischfang einsetzen.

Dieses Verhalten wurde von Wissenschaftlern analysiert und von Hobby-Filmern oft auf Video aufgenommen. Besonders Reiher neigen dazu, ihre Beute auf dieser Weise zu machen, wobei diese Fähigkeit nicht angeboren ist sondern im Laufe des Lebens gelernt wird, nicht zuletzt durch das Abgucken bei besonders schlauen Artgenossen.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1



Beitrag kommentieren