Wie groß werden Hechte?

Hechte wachsen je nach Art des Gewässers unterschiedlich schnell. Folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Länge und Gewicht der Räuber je nach Alter.

Nahrung und Platz entscheidet

Gibt es für die Hechte z.B. in einem großen See viel Nahrung, so wachsen die Räuber entsprechend schnell und erreichen dabei beachtliche Größen. Ein gutes Beispiel wie groß die Hechte beim üppigen Nahrungsaufgebot werden können sind die Fische aus den Bodden-Gewässern an der Ostsee.

5 Monate alter Hecht

5 Monate alter Hecht

Neben den typischen Süßwasser-Friedfischen gibt es hier noch einige Fischarten aus dem Ostsee (wie z.B. der Hering), die bei laichbedingter Wanderung das Gewässer durchqueren und regelrechte Fressorgien bei den Hechten auslösen. Die Mittelgröße bei den Bodden-Hechten liegt bei unschlagbaren 80 cm! Fische über 40 Pfund sind hier keine Seltenheit.

Faktor Strömung

Darüber hinaus können sich die Hechte beim Wachsen auch in ihrer Körperform unterscheiden. Während ein ausgewachsener Flusshecht z.B. einen kurzen und bulligen Körper hat, besitzt sein typischer Artgenosse aus einem See einen etwas längeren und schmaleren Körper.

Der Grund dafür liegt in den natürlichen Begebenheiten. Der Flusshecht muss oft gegen die Strömung ankämpfen und ein kürzerer Körper würde hierbei entsprechend weniger Angriffsfläche fürs Wasser bieten. Aus diesem Grund wiegt ein Meterhecht aus dem Fluss um einiges mehr als sein meterlanger Artgenosse aus einem See.

85-er Hecht, gefangen auf Effzett

85-er Hecht, gefangen auf Effzett

Folgende Tabelle gibt Richtwerte, wie schnell die Hechte wachsen und wie viel sie dabei je nach Alter wiegen können. Wegen der oben genannten verschiedenen Wachstumsaspekte und dem unterschiedlichen Körperbau der Fluss- und Seehechte können diese Werte vor allem bei kapitalen Fischen relativ stark variieren.

Alter Länge Gewicht
1 Jahr 24 cm 150 g
2 Jahre 38 cm 400 g
3 Jahre 52 cm 900 g
5 Jahre 72 cm 2.500 g
7 Jahre 80 cm 4.200 g
9 Jahre 88 cm 5.000 g
11 Jahre 93 cm 6.000 g
13 Jahre 97 cm 7.000 g
15 Jahre 100 cm 8.000 g
20 Jahre 110 cm 11.000 g
25 Jahre 125 cm 17.000 g
30 Jahre 140 cm 25.000 g

Wenn Sie mehr über den Raubfisch Nummer 1 in unseren Gewässern, sein Verhalten und die besten Angelmethoden erfahren wollen, empfehlen wir folgendes Buch: Hechtfieber*

Bewertung: 4,56; Bewertungen: 9



Beitrag kommentieren