Angelzeitschriften

Mehr als 10 Angelzeitschriften werden allein in Deutschland herausgegeben. Hier finden Sie die Beschreibungen ihrer Inhalte und Schwerpunkte.

Angelsee aktuell

Angelsee aktuell
Herausgeber: Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG, Singhofen
Erscheinungsweise: 24 Ausgaben im Jahr
Im „Angelsee“ dreht sich alles um den Forellenfang in speziell dafür angelegten Zuchtseen, die auch Forellenteiche oder auch liebevoll „Forellenpuff“ genannt werden. Ausgiebige Reportagen und Gewässer-Vorstellungen aus Deutschland und benachbartem Ausland erlauben es dem Freizeit-Angler einen guten Überblick über die reiche Forellenteichen-Landschaft zu behalten sowie sich fachkundige Beratung bezüglich Rollen-, Ruten- und Köderwahl einzuholen.

Bilnker Magazin

Bilnker Magazin
Herausgeber: Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG, Singhofen
Erscheinungsweise: 12 Ausgaben im Jahr
„Blinker“ bietet sowohl Friedfisch- als auch Raubfischanglern ausführliche Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Angeltechnik, stellt interessante Gewässer vor und geizt nicht mit nutzbringenden Tipps und Anregungen für ein erfolgreiches Angel-Erlebnis. Termine und Veranstaltungshinweise gehören ebenso wie spannende Reportagen und Erlebnisberichte oder Fotostrecken mit zum Angebot.

Der Raubfisch

Der Raubfisch
Herausgeber: Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG, Singhofen
Erscheinungsweise: 6 Ausgaben im Jahr
Wie der Name schon sagt, ist es eine Fachzeitschrift für Raubfischangler, die sich sowohl an ambitionierte Fischer als auch an Einsteiger richtet. Die Leser bekommen fundierte Auskünfte über heimische und exotische Fischarten sowie zahlreiche Praxis-Tipps und Geräte-Empfehlungen. In der Rubrik Reisen & Reviere findet man darüber hinaus Gewässertipps aus Deutschland und Europa.

AngelWoche

AngelWoche
Herausgeber: Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
Erscheinungsweise: 26 Ausgaben im Jahr
„Die AngelWoche“ bietet seinen Lesern aktuelle News über das Geschehen an zahlreichen bekannten Angelgewässern. Reich bebilderte und kurz gehaltene Artikel und große Themenvielfalt soll vor allem junge Angler unter 30 Jahren ansprechen. Da die Zielgruppe sehr aktiv angelt, stehen Informationen rund um aktuelle Angelpraktiken noch vor den News im Vordergrund.

Fisch & Fang

Fisch & Fang
Herausgeber: Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG, Singhofen
Erscheinungsweise: 12 Ausgaben im Jahr
„Fisch & Fang“ gilt in der Angelszene als Klassiker. Seit seiner Einführung in 1960 schreiben fast ausschließlich erfahrene Profiangler für diese Zeitschrift. Von Angelthemen zu ausgefeilten Montagetipps über Angelgeräte-Vergleiche bis hin zu Angelreise-Berichten und Fischrezepten wird hier alles dargeboten, was die 3 Millionen Angelschein-Besitzer in Deutschland interessieren kann.

FliegenFischen

FliegenFischen
Herausgeber: Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
Erscheinungsweise: 6 Ausgaben im Jahr
International renommierte Praktiker veröffentlichen in diesem Magazin aktuelle News aus der Welt des Fliegenfischens. Der Gewässer-Guide, Reise- und Praxis-Tipps bieten zahlreiche Informationen für den engagierten Fliegenfischer, der in seiner Freizeit aktiv nach Abenteuer und Entspannung sucht. Umweltbewusst genießt die Zielgruppe, die sowohl aus Männern als auch Frauen besteht, die schönen Dinge des Lebens und legt viel Wert auf hohe Qualität.

Karpfen

Karpfen
Herausgeber: Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
Erscheinungsweise: 6 Ausgaben im Jahr
Hier schreiben Karpfenangler für Karpfenangler. Kaum eine andere Anglerzunft ist mehr eingeschworen und mit sich selbst glücklich als die Karpfenangler. Sie sind hoch technisiert und voll ausgestattet. Entsprechend anspruchsvoll soll auch das Angebot einer Fachzeitschrift sein. Das Karpfen-Magazin arbeitet mit Partner-Zeitschriften in den Niederlanden und der Tschechischen Republik, sowie mit weltweit renommierten Autoren zusammen und wird so nach eigener Aussage dem internationalen Anspruch gerecht.

Kutter & Küste

Kutter & Küste
Herausgeber: Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
Erscheinungsweise: 6 Ausgaben im Jahr
Kutter & Küste ist in Deutschland die einzige Angelzeitschrift für Meeresangler. Reiselustige, umweltbewusste aber auch konsumfreudige Hobby-Fischer sind die Zielgruppe des Magazins. Regelmäßig verfasst die fachkundige Redaktion Reportagen und Angelberichte aus dem Meeresangeln-Universum. Die Inspirationsquelle in Anbetracht der zahllosen und unendlich langen Küsten dieser Welt ist fast unerschöpflich. Vorstellung von Geräten, Ködern und Utensilien aller Art runden das Angebot ab.

Rute & Rolle

Rute & Rolle
Herausgeber: Möller Neue Medien Verlags GmbH
Erscheinungsweise: 12 Ausgaben im Jahr
Seit 25 Jahren ist „Rute & Rolle“ in der Angelszene aktiv. Reports von den besten Angel-Revieren werden hier genauso oft dargeboten wie konkrete und sehr gut bebilderte Montage-Anleitungen fürs Angeln sowohl der Friedfisch- als auch Raubfischarten. Viele und ausführlich beleuchtete Neuerscheinungen im Markt, sei es Ruten, Rollen, Köder oder Kleinteile-Zubehör, bieten sachliche und fachkundige Beratung an.



Bewertung: 4,88; Bewertungen: 8