Reiserute Quantum Travel Spin

Die vierteilige Travel Spin von Quantum ist ausbalanciert, kompakt, robust und hat eine gute Aktion – genau das, was man als Hobby-Angler auf Reisen braucht.

Wie teuer darf eine Reiserute sein?

Wer sich eine Reiserute zulegen will, soll bedenken, dass sie in der Regel viel seltener gebraucht wird als man denkt. Insofern man nicht regelmäßig einen Angelurlaub bucht sondern bei einem gewöhnlichen Südseeurlaub für alle Fälle gewappnet sein will, braucht man als Spinnangler eine Reiserute, die vor allem robust, kompakt und gut ausbalanciert sein muss, aber nicht zu teuer. Der Preis zwischen 70-100 Euro kann als angemessen betrachtet werden.

Quantum Travel Spin 240

Quantum Travel Spin 240

Die Option eine Reiserute später auch im Alltag einzusetzen zu wollen, sollte man von vornherein verwerfen, denn die Reiseruten sind schlicht nicht dafür geschaffen. Die  zahlreichen Steckverbindungen, die sie sehr praktisch beim Transportieren machen, sind zugleich ihre Schwachstellen, die bei häufiger Beanspruchung potenzielle Bruchstellen darstellen. Somit sollte man beim Anschaffen einer Reiserute nicht gleich zum teuersten Geschirr greifen, das genauso wie günstigere Modelle immer noch dieselben Schwachstellen hat.

Solide Rutenaktion

Quantum Travel Spin

Quantum Travel Spin

Obwohl Quantum inzwischen neue modernere Reiseruten in seinem Programm hat, die aufwendig produziert werden und entsprechend aufwendiger in der Anschaffung sind, bleibt die Travel Spin gemessen an ihrem Preisleistungsverhältnis nach wie vor eine gute Wahl für einen Spinnangler. Dabei sind es vor allem zwei Eigenschaften, die sie zu einem guten Gerät qualifizieren: ihre Aktion und Ausbalancierung.

Quantum Travel Spin Ring

Quantum Travel Spin Ring

Die Travel Spin besitzt eine mittlere bis schnelle Aktion, die in Anbetracht der zahlreichen Steckverbindungen als gut bewertet werden kann. Überhaupt ist Aktion für jeden Reiserutenbauer eine echte Herausforderung. Denn die Kompaktheit einer jeden mehrteiligen Angelrute wird leider auf Kosten ihrer Aktion realisiert. Die zahlreichen Steckverbindungen sind nichts anderes als Zwischenräume, die zwar schneibar sehr bündig aufeinandersitzen, dennoch die Rutenaktion nicht unerheblich abschwächen.

Gute Ausbalancierung

Die zweite wichtigste Eigenschaft, die Quantum Travel Spin positiv auszeichnet, ist die Tatsache, dass diese Reiserute gut ausbalanciert ist und kaum kopflastig. Spinnnagler, die viel Zeit beim Angeln verbringen, wissen ganz genau, wie wichtig es ist, eine gut ausbalanciert Rute in der Hand zu halten. Denn nicht selten muss man den Köder stundenlang auswerfen, um überhaupt einen Biss zu bekommen. Eine Rute, die kopflastig ist, macht das Angeln auf Dauer sehr anstrengend. Die Muskelgruppen im Unterarm werden durch auf und Abheben der Rute bei der Köderführung schnell ermüdet. Dadurch verliert man seine Motivation und macht Fehler – die Chancen einen Biss zu bekommen sinken entsprechend.

Quantum Travel Spin Blank

Quantum Travel Spin Blank

Der Schwerpunkt von Travel Spin 240 sitzt z.B. exakt an der Stelle, wo die Angelrolle angebracht wird. Dadurch erlaubt sie stundenlange ermüdungsfreie Angeln, was uns in einem Urlaub noch mehr Spaß bereiten dürfte.

Weitere Reiseruten finden Sie auf der Reisenruten-Bestseller-Liste von Amazon*.

Bewertung: 4,20; Bewertungen: 5



Beitrag kommentieren