Lachs filetieren Anleitung

In diesem Video zeigt der Sushi-Meister Hiro Terada, wie man einen Lachs elegant und sehr schnell filetieren kann.

Wie filetiert man einen Lachs?

Das Wichtigste beim Filetieren ist natürlich das scharfe Messer. Darüber hinaus braucht man ein massives Schneider- bzw. Filetierbrett, damit es während der Fischbearbeitung stabil bleibt und nicht wackelt. Weiterhin ist eine Pinzette vom Vorteil, mit der die Fischgräten aus dem Fischfleisch entfernt werden können.

Vor dem Filetieren soll der Fisch richtig ausgenommen, gründlich mit kalten Wasser gereinigt und mit dem Küchenpapier trocken getupft sein. Im folgenden Video sehen Sie den Filetierprozess in allen Einzelheiten.

Sicheren Umgang mit Messer nicht zu unterschätzen!

Obwohl der ganze Filetierprozess in dem Video (siehe oben) sehr flüssig und leicht aussieht, sollte jeder Hobbykoch ohne Fischzubereitungs-Erfahrung zumindest am Anfang ein Filetierhandschuh tragen. Insbesondere Einsteiger täuschen sich durch die zahlreichen im Internet veröffentlichen Videos über die scheinbar sehr einfachen Bewegungen hinweg. Bei Unterschätzung der Verletzungsgefahr ist ein Unfall dennoch oft vorprogrammiert und hat nicht selten böse Folgen.

Feinschmeckerfisch für gesunde Ernährung

Atlantischer Lachs

Atlantischer Lachs

Lachs ist nicht nur ein Feinschmecker-Fisch sondern bietet auch von allen Speisefischen die am besten ausgewogenen Nährstoffpalette. Neben den für unseren Körper wichtigen Vitaminen (A, D, E) enthält das Fleisch von Lachs zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente wie z.B. Jod, Fluor, Magnesium, Kalzium und sogar Selen. Letzteres ist z.B. für die Stärkung unseres Immunsystems zuständig, indem es zellschädigende freie Radikale beseitigt.

Auch die Zusammensetzung der Nährwerte von Lachs ist bemerkenswert. Obwohl gerade Lachsfische aus Aquakulturen sehr fetthaltig sind, macht deren Verzehr uns zwar satt aber keineswegs dick. Weil das Fleisch von Lachs nur Fett und Eiweiß aber keine Kohlenhydrate enthält, hat es verhältnismäßig weniger Kalorien. Pro 100 Gramm rohes Lachsfleisch sind es ca. 170 Kilokalorien.



Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2