Rapala X-Rap Walk

X-Rap Walk ist ein klassischer Glider, der bei entsprechender Führung sehr schnell die Richtung wechseln kann und dadurch sowohl die trägen als auch die aggressiven Räuber reizt.

Konstruktion und Eigenschaften von X-Rap

X-Rap Walk 11 von Rapala

X-Rap Walk 11 von Rapala

X-Rap von Rapala wird aus Hartplastik hergestellt und ist somit im Vergleich zu anderen Ködern überdurchschnittlich strapazierfähig. Wenn ein X-Rap bereits mehrere Hechtattacken überstanden hat, sieht er zwar nicht mehr wie im Angelladen aus, bleibt aber noch lange Zeit absolut einsatzfähig.

Die verwendeten Haken sind scharf und robust. Falls sie dennoch später fürs Meeresangeln gegen stabilere Modelle ausgetauscht werden sollten, ist es dank der groß gefertigten Ösen jeder Zeit unproblematisch möglich.

Das eingebaute Rasselsystem macht bei der Führung dieses Wobblers nicht nur eine auffällige Geräuschkulisse, sondern gibt ihm beim Auswerfen Stoßimpulse frei, die seinen Flug stabilisieren und die Wurfweite vergrößern. Die holographischen 3D Augen wirken beim X-Rap realistisch und sind gut eingearbeitet.

Die Führung und das Spiel

Da X-Rap so gut wie gar keine Eigenaktion besitzt, hängt sein Spiel ganz von Erfahrung und Geschick des Anglers ab. Mit kurzen, harten Schlägen direkt aus dem Handgelenk wird der Köder im Zick-Zack-Kurs (auch „Walk The Dog“-Style genannt) durchs Wasser gepeitscht. Dadurch wird ein kranker bzw. verletzter Beutefisch sehr realistisch imitiert.

X-Rap Walk 11 Ansicht Rücken

X-Rap Walk 11 Ansicht Rücken

Da X-Rap ist ein Oberflächenköder ist, hinterlässt er beim Jerken durch ruckartiges Durchschneiden der Wasseroberfläche eine starke Blasenspur hinter sich, die auf Räuber zusätzliche Reizwirkung ausübt.

Es kommt jedoch häufig vor, dass sich die Drillinge vom X-Rap Walk beim Zick-Zack-Lauf in der Hauptschnur verfangen. Um das zu verhindern, sollte man an den Köder Stahl- oder noch besser Titan-Vorfächer befestigen. Titan-Vorfächer sind deshalb besser, weil sie gleichzeitig steifer und flexibler als normale Stahl-Vorfächer sind. Der Lauf des Köders wird dadurch zugleich so gut wie nicht beeinträchtigt. Im folgenden Artikel werden Paar Videos vorgeführt, die das Jerken in Walk The Dog-Style veranschaulichen.

Rapala X-Rap Walk kaufen*

Umfrage: Ködergröße beim Hechtangeln

Nehmen Sie an unserer Umfrage nach der fängigsten Ködergröße beim Hechtangeln teil und erfahren Sie wie andere unsere Leser abgestimmt haben:

Welche Ködergröße bevorzugen Sie beim Hechtangeln?
    Bewertung: 5,00; Bewertungen: 3



    Beitrag kommentieren