Shimano Yasei Drop Shot Test

Sie schwingt kaum nach und ist universell einsetzbar. Für alle Angler, die explizit nach einer DropShot-Rute Ausschau halten, ist sie klar eine Empfehlung wert.

Technische Daten

72-er, gefangen mit Yasei DropShot

72-er, gefangen mit Yasei DropShot

Yasei Spinning Drop Shot ist eine Spinnrute* aus dem Haus des japanischen Angelausrüstung-Herstellers Shimano. Neben der typischen Länge von 2,1 m fürs Bootsangeln, gibt es bei dieser Serie auch Modelle in den Längen 2,4 / 2,7 m fürs Angeln vom Ufer.

Die Rute weist alle Attribute hochwertiger Verarbeitung auf. So sind z.B. alle drei Größen-Modelle mit hochwertigen Fuji Alconite Ringen bestückt, die an einem mit Biofiber Fasern gestärkten Blank bündig angebracht sind. Der in den Griff eingearbeitete Kork scheint ebenso hochwertig zu sein und die gesamte Lackierung weist keinerlei Verarbeitungsmängel auf. Darüber hinaus können Yasei DropShot-Ruten mit optional verfügbaren Kontergewichten ausgeglichen werden.

Technische Details:

Modell Länge Transportlänge Ringe Gewicht Teile Wurfgewicht
SYADS21 2,10 m 1,08 m 9 132 g 2 7 – 28 g
SYADS24 2,40 m 1,23 m 10 142 g 2 7 – 28 g
SYADS27 2,70 m 1,38 m 10 138 g 2 7 – 28 g

DropShot-Eigenschaften

Yasei Dropshot Beringung

Yasei Dropshot Beringung

Vor allem ausbalancierte Spitzenaktion und feinfühliger Blank qualifizieren diese Rute zum soliden Gerät für das DropShot-Angeln. Ihr Wurfgewicht ist auf 7 bis 28 Gramm ausgelegt und deckt somit das übliche Gewichtspektrum bei dieser Angeltechnik.

Bestückt mit einer dünnen Geflochtenen hat man mit dieser Rute auch bei 20 Meter Distanz noch Kontakt zum Blei und bekommt die Bisse mit. Die optimale Aktionsentfernung liegt dennoch zwischen 10 und 15 Meter – hier werden auch unentschlossene Anfasser noch erspürt.

Yasei Spinning Dropshot

Yasei Spinning Dropshot

Rollenhalter

Rollenhalter

Yasei Dropshot Korkgriff

Yasei Dropshot Korkgriff

Das geringe Gewicht der Rute kommt spätestens nach einigen Stunden ermüdungsfreien Fischens deutlich zur Geltung. Deshalb ist die Anbringung der Kontergewichte zumindest bei den Ruten in 2,10 und 2,40 m Länge gar nicht notwendig, da diese Modelle auch ohne Kontergewichte gut ausbalanciert sind.

Universell einsetzbar

Shimano Yasei Dropshot-Rute

Shimano Yasei Dropshot-Rute

Müheloses Angeln mit 10 bis 35 g schweren Wobblern* und Blinkern erlaubt Yasei DropShot-Rute ebenso. Das absolut optimale Ködergewicht liegt jedoch bei 18 Gramm. Kombiniert man die Rute mit einer leichten Rolle wie z.B. Quantum Smoke, hat man eine solide Ausrüstung sowohl für das Drop-Shotting als auch fürs Wobblern und Blinkern.

Wenn Sie Shimano Yasei Dropshot-Rute kaufen wollen, hier finden Sie günstige Angebote*.

Bewertung: 4,05; Bewertungen: 21



Beitrag kommentieren