Angeln mit Blutegel

Viele unserer einheimischen Süßwasserfische beißen beherzt auf Blutegel. Was Sie beim Angeln mit Blutegel alles beachten sollen, erklären wir in diesem Artikel.

Biologie der Blutegel und wie bekommt man sie in Deutschland

Blutegel sind Tiere, die in der Nähe des Süßwassers leben und im gesamten europäischen Raum verbreitet sind. Sie sind Zwitter und vermehren sich gemeinsam mit einem Geschlechtspartner. Sie werden bis zu 15 cm lang und nehmen innerhalb einer Stunde eine Blutmenge auf, die dem Fünffachen ihres Körpergewichts entsprechen kann. In Deutschland, aber auch in vielen anderen europäischen Ländern stehen Blutegel unter Naturschutz. Dies hängt mit ihrer Heilwirkung zusammen, denn die natürlichen Bestände sind seit dem 19. Jahrhundert nahezu ausgerottet. Aus diesem Grund ist es nicht erlaubt, Blutegel in der freien Natur zu fangen und als Fischköder einzusetzen. Sie dürfen aber Blutegel kaufen, die von Zuchtfarmen stammen und überwiegend für medizinische Zwecke eingesetzt werden.

Besonders bei hartnäckigen Krampfadern gelten Blutegel als wirksame Therapie. Aus diesem Grund können sie in Apotheken gekauft werden. Da es sich jedoch um Tiere handelt, die aufgrund der Vermeidung von übertragbaren Krankheiten unter sterilen Bedingungen gezüchtet wurden, sind sie sehr teuer. Für den Angler ist der Kauf von Blutegeln in einer Apotheke deshalb nur selten eine Option. Es ist auch nicht notwendig, sterile Blutegel zum Fischen zu verwenden. Einige ortsansässige Anglervereine vermitteln Händler von Blutegeln. Alternativ können Sie Blutegel für den Angelbedarf im Internet bestellen. Die Preise sind vertretbar und Sie bekommen die Blutegel bequem nach Hause geliefert, ohne weite Wege in Kauf nehmen zu müssen.

Ultimative Angelköder fürs Wels-, Barsch- und Zanderangeln

Blutegel

Bildlizenz: Christian Fischer, HirudoAttack2, CC BY-SA 3.0

Als Angler benötigen Sie für verschiedene Fischarten lebende Köder. Da der Einsatz von lebenden Fischen als Köder in Deutschland verboten ist, sind Blutegel eine sehr gute Alternative, wenn Sie Raubfische fangen möchten. Blutegel, die in einem Online-Shop angeboten werden, sind nicht für medizinische Zwecke geeignet und somit deutlich preiswerter als in einer Apotheke. Sie zahlen in der Apotheke bis zu zehn Euro pro Stück. Im Online-Shop kostet ein Egel zwischen einem und zwei Euro. Hinzu kommen die Versandkosten.

Nachdem Sie Blutegel gekauft haben, können Sie sie sie in einem kleinen Aquarium halten. Wenn sich der Blutegel vollgesogen hat, braucht er bis zu einem Jahr keine Nahrung mehr. Wichtig ist, dass Sie den Boden mit etwas Kies bedecken und das Aquarium rundum schließen, um ein Entweichen der Blutege zu verhindern. Fürs Angeln nehmen Sie die Tiere in einer verschlossenen Dose mit. Achten Sie darauf, etwas Wasser einzufüllen, damit die Egel während des Transports nicht austrocknen.

Welche Möglichkeiten gibt es Blutegel auf den Haken zu ziehen?

Wenn Sie erfolgreich mit Blutegeln angeln möchten, müssen Sie diese richtig auf den Haken ziehen. Dabei gibt es kleine Unterschiede zwischen den einzelnen Fischarten. Sie sollten deshalb vorab wissen, welche Fische Sie angeln möchten. Möchten Sie beispielsweise den Wels angeln, ziehen Sie den Blutegel auf einen Angeldraht auf. Bereiten Sie diesen entsprechend vor, indem Sie ihn in Stücke schneiden. Den Egel durchstechen Sie mit dem Draht unterhalb vom Saugnapf. Der Abstand sollte etwa einen halben Zentimeter betragen. Den Draht befestigen Sie dann mit Posenringen an der Pose.

Achten Sie darauf, dass Sie beim Anködern mit Blutegel Handschuhe tragen, denn andernfalls kann sich das Tier an Ihrer Haut festsaugen. Sollten Sie bei Ihrer Angeltour keinen Erfolg haben, können Sie den Egel ein zweites Mal verwenden. Ziehen Sie den Draht einfach wieder aus dem Tier heraus. Der Vorteil der Nutzung von Blutegeln ist, dass sie sich im Wasser wohlfühlen und sich agil bewegen, was die Fische anlockt. Als Nachteil muss erwähnt werden, dass das Aufziehen des Egels einige Erfahrung erfordert und nicht so einfach ist.

Wenn Sie das Angeln mit Blutegel ausprobieren wollen, hier können Sie die Blutegel kaufen*.

Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2