Angeln mit Wobbler auf Hecht: Tipps für Größe, Form, Montage

Wobbler und Hechte gehören einfach zusammen. Kein anderer Raubfisch lässt öfter mit einem Wobbler betören als der Hecht. 

Hechte lieben große Crank-Wobbler

Crank-Wobbler

Crank-Wobbler

Crank-Wobbler gehören zu den am häufigsten eingesetzten Wobbler-Arten beim Hechtangeln. Ihre kompakte und zugleich voluminöse Bauweise erzeugt starke Vibrationen und Druckwellen im Wasser, die von Hechten über weite Distanzen wahrgenommen werden. Darüber hinaus lieben Hechte große Happen, die die Crank-Wobbler ihnen geschickt vorgaukeln.

Weiterhin beinhalten Cranks oft Rasseln in sich, die die Räuber vor allem in warmen Jahreszeiten zusätzlich reizen. Neben Cranks können die Hechte auch mit allen anderen Wobbler-Arten betört werden und zwar ohne Ausnahmen. Aus diesem Grund gehört ein Stahlvorfach in einem Gewässer mit Hechtbestand immer zu einem Wobbler dazu, unabhängig davon, welchen Zielfisch man vor Augen hat.

Glider: Wobbler für schwierige Tage

Selbst im Sommer gibt es Tage, an denen Crank-Wobbler nicht funktionieren. Die Gründe dafür liegen in den Witterungsbedingungen und sind schwer zu entschlüsseln. In solchen Situationen können sogenannte Glider den ersehnten Erfolg bringen. Während Crank-Wobbler bereits durch das einfache Einholen ihr Spiel entfalten, verlangen Glider nach wesentlich mehr Aufwand bei ihrer Führung. Das Jerken ist z.B. eine Führungstechnik, die für Glider gut geeignet ist. Dabei wird der Köder ruckartig im Zig-Zag-Kurs durchs Wasser geführt, indem er abwechselnd nach links und rechts ausschlägt.

Wobbler-Montage für Hecht

Angeln mit Wobbler auf Hecht

Angeln mit Wobbler auf Hecht

Eine Wobbler-Montage fürs Hechtangeln ist sehr einfach aufgebaut, wie man in der Abbildung sehen kann. Ganz wichtig ist das Stahlvorfach, das zwischen dem Wobbler und der Hauptschnur geschaltet wird. Sonst trennt Mr. Esox jede Schnur in Sekundenbruchteilen durch. Darüber hinaus beinhaltet ein typisches Montage-Setup einen Karabiner zum schnellen Wechseln der Wobbler und einen Noknot-Verbinder, der eine hohe Festigkeit bietet und viel praktischer zu handhaben ist​ als jeder Knoten.

Laute Krawallmacher im Frühling

Hechtangeln im Sommer

Hechtangeln im Sommer

Nach dem langen Winter und dem anstrengenden Laichgeschäft sind die Hechte im Frühling ausgepowert und dadurch sehr reizbar. Jeder Eindringling wird sofort angegriffen. So sind laute Crank-Wobbler, die neben dem Lärmeffekt viel Wasser durch ihren runden Körperbau verdrängen und den Räubern viel Nahrung suggerieren, sehr gute Hechtfänger. Besonders vielversprechend sind die sogenannten Floater, die den Antrieb nach oben haben und daher stets im Blickfeld der Hechte bleiben. Zugleich sind die Floater gut vor Hängern gefeit.

Leise Verführer im Winter

Wobbler

Wobbler

In der kalten Jahreszeiten ziehen sich die Hechte in tiefere Gewässerbereiche zurück, wo das Wasser im Winter 2-3 Grad wärmer ist. Gute Hechtköder sind jetzt die sogenannten Swimmbaits. Dabei handelt es sich um eine Wobbler-Art, die durch fehlende Schaufel und ein segmentiertes Körperbau gekennzeichnet ist. Nach dem Auswerfen wird ein Glider langsam eingeholt und bewegt sich dabei entsprechend der Wassertemperatur – langsam und stark schlängelnd. Es gibt steigende und sinkende Swimmbaits, die je nach Wassertiefe eingesetzt werden.

Welche Farbe für Hechtwobbler?

Die Farbwahl hängt bei einem Hechtwobbler stark von den Wasserbedingungen und der Lichtverhältnisse ab. In klarem Wasser sind natürliche und dezente Farben wie Braun und Grau empfehlenswert, da sie unter diesen Bedingungen am realistischsten wirken. In trübem Wasser oder bei schlechten Lichtverhältnissen, etwa bei bewölktem Himmel oder in der Dämmerung, sind auffällige Farben wie Gelb, Neon oder Rosa sinnvoll. Diese Farben fallen auf und erregen die Aufmerksamkeit der Hechte. Zusätzlich kann die Verwendung von UV-aktiven Farben in tiefen oder dunklen Gewässern vorteilhaft sein, da sie das Licht besser reflektieren und somit sichtbarer sind.

Hechtwobbler Empfehlungen

Crank-Wobbler

Crank-Wobbler

Hechtwobbler gibt es in unterschiedlichsten Größen, Formen und Farben. In folgender Tabelle finden Sie einen Vergleich von sechs sehr guten Modellen, die sich auf dem Markt behaupten konnten.

Abbildung*
Westin Platypus
Preis-Leistungs-Tipp
Zalt Wobbler
Balzer Hechtalarm
Salmo Slider
Rapala Jointed
Lixada Pike
Illex Squirrel
ModellWestin PlatypusZalt WobblerBalzer HechtalarmSalmo SliderRapala JointedLixada PikeIllex Squirrel
Wobbler-ArtMinnowWobblerJointed (2-teilig)JerkBaitJointedSwimBaitMinnow
AngelmethodeEinholen, Twitchen, JerkenEinholen, Jerken, TwitchenEinholenJerken, TwitchenEinholen, TwitchenEinholen, TwitchenEinholen, Twitchen
Größe12 cm 14 cm 13 cm 12 cm 9 cm 20 cm 7,9 cm
Gewicht24 g35 g21 g70 g18 g66 g11,2 g
Schwimmverhaltenschwebend schwebend (suspending) schwimmend sinkend schwimmend sinkend schwebend
Tauchtiefe0.5 – 2.0 m 2 - 4 m 2-2,5m 1,5 - 2 m 1 - 2 m 2 m 3,4 - 4 m
Eigenschaften
  • zwei Einhängeösen für unterschiedliche Lauftiefen
  • Augen aus farbigen Glasfasern
  • Reflexionseffekt
  • robustes Material
  • stabiles Laufverhalten
  • ein Kalssiker aus Schweden
  • markantes Aussehen und Schwimmverhalten
  • geschleppt und geworfen erfolgreich
  • lässt sich weit auswerfen
  • optimal für Sommer und Herbst
  • Zielfischgröße: über 50 - 70 cm
  • optimale Führung durch gleichmäßiges Einholen mit leichten Beschleunigungen
  • ein Klassiker aus Polen
  • ganzjährig einsetztbar
  • Zielfischgröße: über 60 cm
  • 3D lebensechte Augen
  • glatte und schnelle Tauchaktion
  • lebhafte Aktion durch gegliederten Körper
  • lässt sich gut steuern
  • mit gefühlvollen Zupfern twitchen
  • Zielfischgröße: 40-60 cm
  • robustes Material
  • optimal für Sommer und Herbst
  • Zielfischgröße: über 80 cm
  • Körper aus 8-Segmenten
  • 2 starke Drillinge
  • universel einsetzbar (Hecht, Zander, Barsch)
  • verschiedene Farben
  •  lange Tauchschaufel
  • lässt sich leicht manövrieren
  • kick-back Action
Kundenwertung*BewertungenBewertungenBewertungenBewertungenBewertungenBewertungenBewertungen
Angebote*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei*