Sitzkiepe: Kauftipps, Test & Vergleich 2019

Was macht eine gute Sitzkiepe aus und auf welche Parameter soll man beim Kauf besonders präzise achten? Um diese und andere Fragen geht es in diesem Ratgeber.

Funktion und Zweckmäßigkeit einer Sitzkiepe

Angeln im Fluss

Angeln im Fluss

Sitzkiepe ist der ideale multifunktionale Gerätekasten für jeden Angler, der eine praktische Sitzgelegenheit anbietet und zum Verstauen von Angelzubehör, Bekleidung und Proviant dient. Eine gute Sitzkiepe zeichnet sich durch die praktische Handhabung aus und bietet ausreichend Flexibilität und Mobilität. Wo Ufergelände wenig Platz für Equipment bietet oder der Angelstuhl nicht so richtig passt, ist eine Sitzkiepe die ideale Lösung. Auch sollten Sie eine Sitzkiepe für Angelausflüge in Betracht ziehen, wenn unwegsames Gelände mit wenig Gepäck passiert werden soll.

Konstruktion, Verarbeitung und Stabilität

Gute Sitzkiepen ermöglichen eine individuelle Einstellung der Sitzfläche durch höhenverstellbare Stützelemente. Hier ist neben einer ausreichenden Sitzhöhe darauf zu achten, dass die Elemente einzeln verstellbar sind, um Höhenunterschiede im Gelände auszugleichen. Schlammfüße an der Unterseite der Stützelemente sind ebenfalls unverzichtbar, um ein Einsinken im Erdreich zu verhindern. Zur Ausrichtung der Sitzkiepe bieten hochwertige Modelle sogar eine integrierte Wasserwaage.

Weiterhin bieten gute Sitzkiepen hochwertige Polsterung auf dem Deckel für ausreichenden Sitzkomfort. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Hersteller ein Maximalgewicht angibt, welches den Deckel belasten darf. Des Weiteren werden bei modernen Produkten Rückenlehne und Fußablage geboten. Die Sitzkiepe steht dem Angelstuhl damit im Funktionsumfang um nichts nach.

Sechs Sitzkiepen im Vergleich

Eine hochwertige Sitzkiepe muss nicht automatisch sehr viel Geld kosten. Es ist oft gar nicht notwendig, viel Geld in die Angel-Ausrüstung zu investieren, wenn man nur ausführlich genug verschiedene Produkte miteinander vergleicht. Wir haben Sitzkiepen ausgesucht, die ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis aufweisen und positive Kundenbewertungen angesammelt haben. Die wichtigsten Eigenschaften der einzelnen Modelle sind in folgender Tabelle zusammengefasst, sodass Sie sich schnell die passende Sitzkiepe aussuchen können.

Behr Superbox Michigan Sitzkiepe Arapaima FishingPreis-Leistung Tipp Lineaeffe Sitzkiepe Angelkoffer mit Sitzkiepe Meiho VS 8050
Maße 39 x 36 x 22 cm 35 x 23 x 36 cm 39 x 36 x 22 cm 38 x 25 x 37 cm 42 x 30 x 40 cm 54 x 30 x 39 cm
Ausstattung
  • Geräumiges Basisfach
  • 4 Kunststoffboxen für Kleinteile
  • 2 Fronttaschen mit Reißverschluss
  • seitliche Getränketasche
  • 4 Kunststoffboxen für Kleinteile im Deckel
  • Basisfach: 35 x 23 x 28 cm
  • Kleines Fach: 34 x 21,5 x 10,5 cm
  • Tragegurt
  • Hauptfach 27 x 33 x 21 cm
  • 4 verschließbare Kunststoffboxe im Deckel
  • 2 Fronttaschen mit Reißverschluss
  • seitliche Getränketasche
  • Maße Oberteil: 38 x 25 x 10 cm
  • Maße Unterteil: 38 x 25 x 27 cm
  • 7 verstellbaren Fächer
  • 4 Kleinteile-Schachteln
  • Angelkoffer mit Rucksack und Sitzfunktion
  • 4 Kunststoffboxen für Kleinteile im Deckel
  • 2 Fronttaschen mit Reißverschluss
  • 4 Schubladen (durch Boxen ersetzbar)
  • Viele kleine und große Fächer
  • Sitz-Option
  • Geringes Gewicht
  • Tragegriff
Artikel anschauen Artikel anschauen Artikel anschauen Artikel anschauen Artikel anschauen Artikel anschauen

Bei unserer Recherche nach den besten Produkten sammeln wir Bewertungen und Rezensionen aus verschiedenen Quellen wie z.B. Fachmagazinen, Foren und Online-Shops zusammen und werten diese anschließend nach unserem eigens entwickelten Raitings-System aus. Mehr Informationen zu unserem Bewertungssystem finden Sie hier.

Aufteilung des Innenraums und Außenseiten

Karpfenangeln

Karpfenangeln

Achten Sie beim Kauf einer Sitzkiepe auf eine sinnvolle Aufteilung des Innenraums. Üblich ist eine Aufteilung in Hauptfach, ein Zwischenfach mit variabler Fachaufteilung sowie Kleinteilboxen. Hier gibt es intelligente Stecklösungen oder auch variabel anwendbare Halterungen für Kleinteile wie z.B. Posen. Das Hauptfach sollte geräumig sein und eine ausreichende Größe aufweisen. Der Innenboden hat idealerweise eine Polsterung.

Auch an den Außenseiten der Sitzkiepe sind Funktionselemente wichtig. So werden abnehmbare Reißverschluss-Taschen in verschiedenen Größen bestenfalls aus wasserabweisenden Textilien gefertigt. Seitentaschen bieten Platz für Trinkflasche und Futterschleuder. Die Außentaschen sollten über entsprechende Verschlüsse verfügen und zum Beispiel durch Reisverschlüsse und Steckverbindungen gesichert sein. Es gibt auch Ausführungen mit Dokumententasche, in denen Sie Angelschein und Wasserkarten aufbewahren können. Gerade diese Tasche sollte wasserdicht sein.

Achten Sie auf Tragefunktion einer Sitzkiepe

Beachtet beim Kauf einer Sitzkiepe werden sollte auf jeden Fall eine Ihren Bedürfnissen angepasste Tragefunktion. Sitzkiepen bieten oft sowohl Rucksack- als auch Schultergurtfunktion. Alle Tragegurte müssen gepolstert und abnehmbar sein. Im Idealfall lassen sich Einzelteile wie das Deckelpolster auch komplett entfernen. Dies ermöglicht nicht nur eine bedarfsgerechte Verwendung sondern auch eine gründliche Reinigung. Hierzu ist es ratsam, beim Kauf der Sitzkiepe darauf zu achten, dass die Textilelemente waschmaschinengeeignet sind.

Achten Sie beim Kauf einer Sitzkiepe auch auf Rutenhalter an der Außenseite. Intelligent konstruiert können Ruten nicht nur beim Angeln gehalten, sondern zudem auch beim Transport getragen werden.




Bewertung: 5,00; Bewertungen: 12