Wassersporthelm: Kauftipps, Test & Vergleich 2021

Wie wählt man einen Wassersporthelm? Hier erläutern wir die wichtigsten Aspekte rund um den Kauf des Wassersporthelms.

Wassersporthelm Empfehlungen

Wassersport

Wassersport

Unabhängig davon, welchen Wassersport Sie betreiben, ein Wassersporthelm sollte immer zur Grundausrüstung gehören (wie auch Rettungweste). Stößt man auf Hindernisse im Wasser, kentert das Boot oder verliert man die Balance und stürzt vom Board, federt der Wassersporthelm einen Aufprall ab und schützt vor Verletzungen.

Weiter unten auf dieser Seite erläutern wir die wichtigsten Qualitätskriterien, worauf Sie beim Kauf eines Wassersporthelms besonders achten müssen. In folgender Tabelle finden Sie einen Vergleich von sechs sehr guten Helmen, die der Markt aktuell anbietet.

Abbildung*
Jobe Heavy Duty
Preis-Leistungs-Tipp
Concept X Helm
Pro-Tec Ace Wake
Mystic MK8
Gath Helm GEDI
TSG Helm Evolution
ArtikelJobe Heavy DutyConcept X HelmPro-Tec Ace WakeMystic MK8Gath Helm GEDITSG Helm Evolution
optimal für: Kanu, Kajak, Surfenoptimal für: Kanu, Kajak, Kite, Surfingoptimal für: Wakeboard, Kanu, Kajak, Kiteoptimal für: Kite, Wakeboard, Kanu, Kajakoptimal für: für Kanu, Wildwasser, Surfing, WindsurfingHartschalenhelm, universell einsetzbar
Eigenschaften/ Ausstattung
  • weiches Material für viel Komfort
  • inkl. Ohrenschützer
  • verstellbarer Kinn-Gurt
  • komfortabler Sitz / schnelltrocknend
  • aerodynamische Form
  • Außenschale: Hi Impact ABS
  • heat pressed soft EVA
  • Water Sport Safety Standard
  • Außenschale: Hi Impact ABS
  • wasserdichtes EVA
  • Lüftung: 16 Öffnungen
  • abnehmbare Ohrenschützer
  • HeadLock-Fit-System
  • abnehmbare Ohrabdeckungen
  • schnelltrocknend und robust
  • verstellbares Kopf-Verschluss
  • flex. Kinn-Verschluss
  • sehr hochwertig
  • geringes Gewicht
  • eng anliegende Passform
  • inkl. Transportbeutel und Comfort strip
  • Hartschalen-Bauweise
  • Standards: EN 1078, CE, CPSC
  • Tuned Fit System mit Polster
  • 14 Luftlöcher
Angebote*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei*

Bei unserer Recherche nach den besten Produkten sammeln wir Bewertungen und Rezensionen aus verschiedenen Quellen wie z.B. Fachmagazinen, Foren und Online-Shops zusammen und werten diese anschließend nach unserem eigens entwickelten Ratingsystem aus. Mehr Informationen zu unserem Bewertungssystem finden Sie hier.

Aus welchem Material sollte ein Wassersporthelm hergestellt sein?

Bei vielen Wassersport-Arten kann es rasant zugehen, daher müssen Wassersporthelme aus robustem und schlagfestem Material bestehen. Helme, die den Schädel bei einem Aufprall effektiv schützen, werden in der Regel aus ABS-Kunststoff hergestellt. So können spitze Gegenstände nicht hindurchdringen und auch die Schläge auf den Kopf, z.B. bei einem Aufprall auf Stein, werden durch das Material optimal abgefangen.

Worauf ist bei Polsterung zu achten?

Für einen angenehmen Tragekomfort sowie als Stoßdämpfer im Inneren des Helms dient eine Polsterung. Als bestes Material hierbei gilt der EVA Schaum, das nicht nur stoßdämpfend wirkt sondern auch über gute Trocknungseigenschaften verfügt. Wer außerdem Schutz für Ohren und Schläfen benötigt, kann auf Helme mit zusätzlichen, abnehmbaren Polstern zurückgreifen.

Wieviel wiegt ein Wassersporthelm?

Trotz des robusten Materials und solider Polsterung sollte ein Wassersporthelm nicht zu schwer sein. Je nach Qualität und Ausstattung wiegen die meisten Wassersporthelme zwischen 350 und 600 Gramm.

Wie sind Wassersporthelme konstruiert?

Achten Sie beim Kauf eines Wassersporthelm auf die ausreichende Anzahl der Belüftungslöchern. Diese bewahren Sie bei starker Sonneneinstrahlung vor einem Hitzestau unter dem Helm. Darüber hinaus kann auch das Wasser schnell über die Löcher wieder ablaufen, sollten Sie über Bord gehen.

Greifen Sie am besten zu einem Helm, der mit einem Klick-Verschluss geöffnet und geschlossen werden kann. Auch ein gepolsterter Kinnriemen gehört bei den meisten guten Wassersporthelmen zur Standard-Konstruktion und sorgt für einen guten Sitz und zusätzlichen Halt.

Wie wähle ich die passende Größe beim Wassersporthelm aus?

Um einen Helm mit optimaler Passform zu finden, messen Sie zunächst Ihren Kopfumfang aus. Wassersporthelme gibt es in den Größen XS bis XL, was Kopfgrößen von 50 bis 60 cm umfasst. Sitzt der Helm noch nicht perfekt, sollte er sich durch die verstellbaren Riemen in seinem Inneren individuell anpassen lassen. Ein Wassersporthelm muss rutschfest sitzen, darf aber keine Druckstellen hinterlassen.

Welcher Helm für welche Wassersportart?

Kajak

Kajak

Prinzipiell ist jeder Helm besser als keiner. Jedoch finden Sie bei den verschiedenen Modellen auf dem Markt Empfehlungen, für welche Wassersportarten die Helme konstruiert wurden. Wenn Sie sich im Wildwasser bewegen oder Kitesurfen betreiben, greifen Sie nur zu Helmen, die dafür ausgewiesen sind, um die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Solche Helme weisen in der Regel auch eine Sicherheitszertifizierung auf.

Für gemütliche Ausflüge auf ruhigem Gewässer sind Sie bei der Wahl des richtigen Wassersporthelms relativ frei. Der Griff zum billigsten Modell ist allerdings auch hier abzuraten. Denken Sie daran, dass ein Helm in einer auffälligen Farbe die Sichtbarkeit erhöht und kann dazu beitragen, dass Sie bei einem Unfall auf dem Wasser schneller gefunden werden. Weiterhin muss der Wassersporthelm bei Hindernissen wie herabhängenden Ästen rutschfest und sicher auf dem Kopf halten.

Der Wassersportsicherheitsstandard

Damit ein Wassersporthelm zertifiziert werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Der Helm darf beispielsweise die Sicht nicht behindern und muss den Kopf ausreichend umgeben und schützen. Zudem sollte der Helm genügend Auftrieb besitzen, um zur Oberfläche zu treiben.

Die Anforderungen an die Robustheit und Haltbarkeit sind erfüllt, wenn der Helm nach den Zertifizierungstests keine Schäden aufweist, die den Träger gefährden könnten. Die CE EN 1385 Zertifizierung besagt, dass der Helm den Sicherheitsanforderungen für den Wassersport genügt.





Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1