Dorsch mit Kräuterkruste an Tomaten-Avocado-Gemüse

Hier bieten wir ein ausgefallenes und zugleich unglaublich leckeres Rezept (4 Personen) für Dorsch im Backofen mit Kräuterkruste an Tomaten-Avocado-Gemüse an.

Zutaten für Kruste

  • 1 Eigelb
  • etwas geschmolzene Butter
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie, Thymian, Basilikum und Dill (jeweils)
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronenzeste zum Abschmecken

Zutaten fürs Gemüse

  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 2 Avocados
  • Eine halbe Zitrone

Zutaten für Vinaigrette

  • 1 große Zwiebel (kleingehackt)
  • 5 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Balsamico
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Dorsch im Backofen

Dorsch im Backofen (Bild: hlphoto/Shutterstock.com)

Zubereitung

  1. Die Fischfilets (oder -Steaks) mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne beidseitig anbraten, während dessen den Backofen auf 200 Grad in der Grilleinstellung/Oberhitze vorheizen.
  2. Die Zutaten für die Kruste vermengen und gleichmäßig auf den Dorschfilets verteilen. Die Filets backen nun circa 7 Minuten im Backofen für eine gold-gelbe Bräunung.
  3. Für die Beilage werden zuerst die Tomaten geviertelt und entkernt. Die Kerne der Tomate können in der Vinaigrette verwendet werden. Die Avocados entkernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Zum Schluss werden die Zutaten der Vinaigrette zusammengemischt und mit einem Stabmixer püriert.
Bisher noch keine Bewertungen