Gebratener Dorsch mit Tomaten und Pesto

Gebratener Dorsch ist ein schnell zuzubereitendes Fischgericht, das sehr lecker ist. Hier finden Sie ein einfaches und unkompliziertes Rezept.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Dorschfilets
  • 1 Zitrone
  • Mehl
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 4 Champignons
  • 1 Glas grünes Pesto
  • 4 Scheiben herzhafter Käse
Gebratener Dorsch

Gebratener Dorsch (Bild: GCapture/Shutterstock.com)

Zubereitung

  1. Dorschfilets waschen und trockentupfen.
  2. Die Zitrone auspressen, Saft über die Fischfilets geben und ziehen lassen.
  3. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Champignons putzen und in schmale Scheiben schneiden.
  6. Dorschfilets in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischfilets auf einer Seite goldbraun anbraten, dann wenden. Zwiebelwürfel, Tomatenscheiben und Pilze zu dem Fisch geben und mitbraten. Das Pesto auf die Fischfilets streichen, mit den Käsescheiben belegen.
  7. Deckel auf die Pfanne legen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis der Fisch gar, das Gemüse weich und der Käse geschmolzen ist.
  8. Dazu passen Salzkartoffeln oder Pommes.
Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2