Kabeljau im Backofen mit Karotten und Kräuterbutter

Kabeljau im Backofen ist ein sehr leckeres Gericht, das schnell und unkompliziert zubereitet wird. Wie es geht, erfahren Sie in unserem Rezept.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 mittelgroße Kabeljaufilets
  • 3 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Stange Lauch
  • den Saft aus 1 Zitrone
  • ein Stück Kräuterbutter
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Fett für die Alufolie
Kabeljau im Backofen

Kabeljau im Backofen (Bild: Jacek Chabraszewski/Shutterstock.com)

Kabeljau im Backofen Zubereitung

  1. Karotten, Zucchini und Lauch waschen und in feine Streifen schneiden, anschließend in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Vier Stücke Alufolie einfetten und die Gemüsestreifen darauf verteilen.
  3. Die Kabeljaufilets salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen. Auf jedes Filet ein Stück Kräuterbutter legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  4. Die Foliestücke je zu einem kleinen Päckchen verschließen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Im Backofen 20 Minuten bei 200°Grad backen.
  5. Dazu passt perfekt eine Weißweinsauce und Reis.
Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1