Strandmuschel: Kauftipps, Test & Vergleich 2020

Strandmuscheln schützen vor Sonne und Wind und sind besonders für Strandausflüge mit Kindern die optimale Wahl. Damit Sie jedoch die für Ihre Anforderungen passende Strandmuschel wählen, haben wir in diesem Ratgeber die wichtigsten Faktoren einmal übersichtlich zusammengefasst.

Strandmuschel-Empfehlungen und Kaufkriterien

Strandurlaub

Strandurlaub

Weiter unten auf dieser Seite erläutern wir die wichtigsten Qualitätskriterien, worauf Sie beim Kauf einer Strandmuschel besonders achten müssen. Folgend werden sechs Modelle miteinander verglichen, die neben den praktischen Funktionen auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Bei unserer Recherche nach den besten Produkten sammeln wir Bewertungen und Rezensionen aus verschiedenen Quellen wie z.B. Fachmagazinen und Online-Shops zusammen und werten diese anschließend nach unserem eigens entwickelten Ratingsystem aus. Mehr Informationen zu unserem Bewertungssystem finden Sie hier.

Abbildung*
Qeedo Quick Coast
Preis-Leistungs-Tipp
Qeedo Strandmuschel
Santorin XXL
Zack II Strandmuschel
Explorer Strandmuschel XXL
High Peak Vision
ModellQeedo Quick CoastQeedo StrandmuschelSantorin XXLZack II StrandmuschelExplorer Strandmuschel XXLHigh Peak Vision
Zelt-TypQuickupQuickupAbspannPopupQuickupQuickup
Personen-Anzahl4 Personen2 Personen4 Personen2 Personen3 Personen1 - 2 Personen
Maße Aussenzelt240 x 240 x 200 cm200 x 115 x 108 cm230 x 150 x 115 cm245 x 145 x 100 cm220 x 150 x 130cm235 x 140 x 100 cm
Maße verpackt106 x 13 x 13 cm91 x 13 x 13 cm42 x 15 x 14 cm70 x 70 x 2 cm75 x 14 cm76 x 76 x 2 cm
Gewicht4,6 kg2,1 kg2 kg1,5 kg2 kg1.8 kg
Eigenschaften/ Ausstattung
  • Sonnenschutz UV80
  • nur 60 Sekunden Aufbauzeit
  • 3 Eingänge, 1 großes Netzfenster
  • kompakte Packmaße
  • inkl. Sandheringe und Sandtaschen zur Befestigung
  • UV-Schutz 80
  • 360° Panorama View aufgrund umlaufender Fenster
  • Mesh-Fenster bei Bedarf verschließbar
  • windstabil dank Abspannleinen und Sandsacktaschen
  • große Familien-Strandmuschel:
  • mit UV Schutz 80
  • verschließbares Netzfenster
  • inkl. Aluminium-Heringe, Abspannleinen und Transporttasche
  • guter UV-Schutz (Faktor 60)
  • groß und geräumig für 2 Personen
  • mit Moskitonetz
  • inkl. Heringe, Abspannleinen, Transporttasche
  • Großes Ventilationsfenster
  • Fenster mit Abdeckung in Rückseite
  • UV-Schutz 80+ (gem. UV-Standard 801)
  • integriertes Fiberglas-Gestänge
  • integriertes stabiles Gestänge
  • schneller Auf- und Abbau
  • geringes Gewicht
  • 3 Dauerventilationen
  • Eingang mit Gazefenster
  • Moskitoschutz
Kundenwertung*BewertungenBewertungenBewertungenBewertungenBewertungenBewertungen
Angebote*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei*

Pop-Up Strandmuschel

Pop-Up-Strandmuscheln arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip wie Pop-Up-Zelte. Die gesamte Muschelkonstruktion steht unter Spannung und entfaltet sich beim Lösen der Verschnürung automatisch. Somit müssen Sie sich nicht lange mit dem Aufbau der Strandmuschel herum ärgern, da diese innerhalb weniger Sekunden benutzbar ist.

Nachteile bei diesem System werden beim Zusammenlegen bemerkbar. Da die Strandmuschel auf Spannung zusammengelegt werden muss, kann es für eine Person alleine schwierig sein, das Ganze schnell und sicher wieder zu verpacken. Zudem sind viele Pop-Up-Strandmuscheln eher einfach konstruiert und somit nur mit wenigen Extras ausgestattet.

Quick-Up-Strandmuschel

Quick-Up-Strandmuschel

Quick-Up-Strandmuschel

Eine gängige Alternative zu den Pop-Up-Strandmuscheln sind die Quick-Up-Modelle. Diese arbeiten nach einem ähnlichen System, kommen aber ohne eine vorhandene Spannung aus. Sie müssen dennoch nicht mit einem Zeltgestänge hantieren und die Muschel umständlich von Hand aufbauen. In der Regel genügt ein kräftiger Druck auf eine zentrale Stelle der Strandmuschel, um das Gestänge unter Spannung zu setzen und die Strandmuschel somit fertig zu stellen. So gestaltet sich der Abbau deutlich entspannter und einfacher. Zudem sind viele der Quick-Up-Strandmuscheln mit Extras wie Innentaschen oder auch Fliegengittern ausgestattet, was deren Nutzung nochmals deutlich komfortabler macht.

Worauf soll man beim Kauf einer Strandmuschel grundsätzlich achten?

Wenn Sie sich für eine Strandmuschel entscheiden, sollte diese zu Ihren Anforderungen und Ansprüchen passen. Das Packmaß und das Gewicht der Strandmuschel sind dabei besonders wichtig, wenn Sie zu Fuß zum Strand spazieren möchten. Schließlich sollte sich die Strandmuschel ohne großen Aufwand transportieren lassen.

Weiterhin sollten Sie in jedem Fall auf die Belastbarkeit und Stabilität der Strandmuschel achten. Denn gerade am Meer herrschen oftmals starke Winde. Somit müssen sowohl das Gestänge als auch die Verbindung von Gestänge und Strandmuschel belastbar und robust ausgeführt sein. Möglichkeiten die Strandmuschel abzuspannen, ergänzen diese besonders gut und sorgen für weitere Sicherheit.

UV-Schutz Faktor ist sehr wichtig!

Strand

Strand

Wenn Sie möglichst lange von Ihrer neuen Strandmuschel profitieren möchten, sollten Sie auf bestimmte Faktoren beim Kauf besonderen Wert legen. Dazu gehört zum Beispiel der UV-Schutz Faktor. Damit Sie und vor allem Ihre Kinder keinem Risiko eines Sonnenbrands ausgesetzt werden, muss die Oberfläche der Strandmuschel zwingend einen ausreichenden Schutz vor UV-Strahlen aufweisen. Schutz-Faktor 40 bis 60 ist daher immer zu empfehlen. Im Wissen, dass man gut geschützt ist, lässt es sich in einer Strandmuschel am besten entspannen.

Auch besondere Merkmale beachten

Im Optimalfall sollte die Oberfläche der Strandmuschel imprägniert sein, um Sie und Ihr Hab und Gut auch vor einem Regenschauer oder starkem Wind schützen können. Zugleich gilt es für ausreichend Belüftungsmöglichkeiten zu sorgen. Vor allem bei größeren Strandmuscheln sind abgesetzte Lüftungsschlitze eine gute Möglichkeit, um einen Hitzestau im Innern der Strandmuschel zu vermeiden.

Taschen im Innenbereich einer Strandmuschel werden ebenfalls von vielen Käufern geschätzt. Zum einen können Sie so Ihre Wertgegenstände und Elektrogeräte vor dem umliegenden Sand schützen. Doch auch kleine Steine in diesen Taschen können die Windsicherheit der Strandmuschel erheblich verbessern.





Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1