Gebratene Tilapiafilets mit Mangosauce und Süßkartoffeln

Gebratene Tilapia mit fruchtig-scharfer Mangosauce schmeckt unvergesslich lecker. Hier finden Sie ein Rezept.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 mittelgroße Tilapiafilets
  • 1 reife Mango
  • 4 große Süßkartoffeln
  • 1 Dose Kokosmilch (ungesüßt)
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Kokosfett
  • ½ Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 EL Paprikapulver scharf
  • etwas Kümmel
  • Salz
Gebratene Tilapiafilets

Gebratene Tilapiafilets

Zubereitung

  1. Mango, Knoblauch und Ingwer fein hacken.
  2. Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Ingwer und ½ Teelöffel Chiliflocken andünsten. Mango hinzugeben und mit der Brühe ablöschen. Etwa 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, anschließend durch ein Sieb streichen oder pürieren.
  3. Mit Kokosmilch auffüllen, ½ Teelöffel Limettensaft und eine Prise Salz hinzugeben und erneut erhitzen, aber nicht kochen.
  4. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, 1 Teelöffel Sesamöl hinzugeben. Die Fischfilets von beiden Seiten anbraten. Anschließend mit dem restlichen Limettensaft und etwas Salz und Pfeffer beträufeln.
  5. Öl, Paprikapulver, die restlichen Chiliflocken, 1 Teelöffel Salz und Kümmel vermengen.
  6. Die Süßkartoffeln in Spalten schneiden und im Ölmix wälzen. Für 25-30 Minuten bei 180° im Ofen backen.

Mehr Infos über die Art Tilapia gibt es im nächsten Beitrag.

Kochbücher für Fisch

Als überaus gesunde und ausgewogene Nahrung gehört der Fisch auf jeden Teller. Folgend finden Sie die besten Fisch-Kochbücher* von Amazon:
  1. Fische schnell selbst zubereiten
  2. Fisch Kochbuch für Anfänger
  3. Fischrezepte aus Mecklenburg-Vorpommern
  4. Pescetarier Kochbuch (100 Fischrezepte)
  5. Fisch und Meeresfrüchte Kochbuch


Bewertung: 5,00; Bewertungen: 2